Drum-Kids

Zur Förderung des Nachwuchses wurde 1995 die erste der mittlerweile zwei Kinder- und Jugendgruppen, die Drum-Kids gegründet. In dieser Formation werden Kinder im Alter zwischen  6 und 10 Jahren spielerisch an das gemeinsame Musizieren herangeführt, um später die Jugend-Brassband zu verstärken.  Hauptaugenmerk dieser musikalischen Früherziehung ist die Sensibilisierung des Rhythmusgefühls der Kinder durch das Spielen kleiner Trommelmärsche, die dann bei verschiedenen Auftritten der Drum-Kids (zum Beispiel bei den großen Prunk-Sitzungen des Vereins an Fasching) von den Kindern dem Publikum gemeinsam vorgetragen werden. Häufig finden auch gemeinsame Auftritte mit der Jugend-Brassband und der „großen“ Brassband statt, die den Kindern besonders viel Spaß machen.

Die bei den Drum-Kids erlernten musikalischen Grundlagen sollen das Lernen eines Blechblasinstrumentes erleichtern und sind ein guter Einstieg in die Jugend-Brassband ab einem Alter von 10 Jahren.

Seit Gründung der Drum-Kids konnten schon viele Jugendliche in die Jugend-Brassband übernommen werden. In der „großen“ Brassband befinden sich derzeit vier der Gründungsmitglieder der Drum-Kids aus dem Jahre 1995.

Die Drum-Kids  bestehen derzeit aus 8 Kindern zwischen 6 und 10 Jahren und werden von Patrick Fuchs und Felix Keller geleitet und betreut.

Folgende Instrumente können bei den Drum-Kids erlernt werden: Percussion, Snare Tri-Tom

DRK_Präsentationsseite

Auftritt der Drum-Kids bei den Prunk-Sitzungen KV Frohsinn in der Stadthalle

Haben wir eure Lust geweckt? Dann kommt zur Probe der Drum-Kids donnerstags in der Zeit von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr ins Vereinshaus des Karnevalverein Frohsinn e.V.

Kommentare sind geschlossen